Mitarbeiter sind das wichtigste Gut eines Unternehmens!

Die zunehmende Globalisierung, die Veränderungen in der Demografie sowie der zu verzeichnende Wertewandel in der Gesellschaft machen eine Neuausrichtung der Personalpolitik notwendig. Inzwischen stellen die Mitarbeiter im Unternehmen einen Schlüsselfaktor für den Unternehmenserfolg dar. Ein Unternehmen hat die Chance, sich bei annähernd gleichen Produkten und Dienstleistungen, durch hochqualifizierte und stark motivierte Mitarbeiter im Unternehmen von seinen Mitbewerbern abzuheben. Allerdings führen die zunehmende Veralterung sowie die rückläufige Geburtenzahl in 1990er Jahren dazu, dass die Anzahl an gut ausgebildeten Bewerbern stetig sank. Aus diesem Grund ist es schon jetzt, aber auch in der Zukunft sehr wichtig, dass Unternehmen ihre Personalpolitik an die veränderten Rahmenbedingungen anpassen. So ist es beispielsweise sinnvoll, das Potenzial älterer Arbeitnehmer im vollen Umfang auszuschöpfen und den lange Zeit geltenden Jugendwahn zu beenden. Gleichzeitig ist es ratsam, Mitarbeiter im Unternehmen selbst auszubilden beziehungsweise entsprechend weiter zu qualifizieren. Durch diese Maßnahmen kann die Gefahr eines Fachkräftemangels reduziert werden.

Allein werden diese Maßnahmen jedoch nur selten zu dem gewünschten Erfolg führen. Der Grund hierfür liegt in den menschlichen Bedürfnissen. Bereits Maslow hat bei seiner Bedürfnispyramide erkannt, dass der Mensch nicht nur nach sozialer Sicherheit strebt, sondern sich auch selbst verwirklichen möchte. Eine Selbstverwirklichung des Mitarbeiters im Unternehmen ist jedoch nur unter der Voraussetzung möglich, dass der Mitarbeiter selbst Verantwortung trägt und Ideen in das Tagesgeschäft einbringen kann. Somit wird außer einer Aufgabenorientierung auch eine Mitarbeiterorientierung für die Bindung der Mitarbeiter im Unternehmen notwendig.

Eine hohe Zufriedenheit der Mitarbeiter sowie die Erschließung ihres gesamten Potenzials sollte das Ziel jeder Unternehmung sein. Um dieses Ziel umzusetzen, bedarf es jedoch einer offenen Kommunikation sowie eines modernen Führungsstils. Ebenso sollten die Möglichkeiten der Teamarbeit sowie die Eigeninitiative der Mitarbeiter gefördert. Hierfür bieten sich zum Beispiel Qualitätszirkel oder Projektteams an. Ebenso kann die Anwendung von Kreativitätstechniken wie zum Beispiel Brain Storming, der Morphologische Kasten aber die 635-Methode Erfolge erzielen.



Kontaktinformationen
Mitarbeiter Kontakt Bild
Mitarbeiter.org inklusive dem vollständigen Projekt können Sie käuflich erwerben. Wenn Sie Interesse an einem Kauf haben, so melden Sie sich bitte über folgende Kontaktmöglichkeiten:

eMail:cathojacob (at) gmail (dot) com
Telefon: (+49) 172/7883981.

Alternativ können Sie ein Angebot über die Domainhandelsbörse Sedo abgeben.